Du möchtest deine Rankings verbessern? Dann lade dir jetzt meine SEO-Checkliste für 0€ herunter!

Marketing für Immobilienmakler: 8 effektive Möglichkeiten

Marketing für Immobilienmakler wird immer wichtiger, denn die großen Portale für Immobilien machen dem Makler das Leben nicht unbedingt einfacher. Um Unabhängigkeit zu behalten ist es wichtig von verschiedenen Marketingmaßnahmen für Makler Gebrauch zu machen. 

Ein wichtiger Kanal für Immobilienmakler ist Google mit SEO (Suchmaschinenoptimierung) und Google Ads (bezahlte Werbung). Damit erhältst du online Sichtbarkeit und wirst von potenziellen Interessenten gefunden. 

Stell mir jetzt eine Anfrage und ich melde mich innerhalb 24 Stunden bei dir. 

Du brauchst Unterstützung im SEO?

Warum sollten Immobilienmakler auf Online-Marketing setzen? 

marketing-fuer-immobilienmakler
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Mit Online-Marketing für Immobilienmakler kannst du neue Immobilien bewerben und die zahlreichen Möglichkeit nutzen, neue Interessenten zu gewinnen. Du kannst mithilfe von Local SEO in deiner Stadt und Region der Nr. 1 Immobilienmakler werden, wenn du bei Google auf Position 1 bist und dich alle finden. 

Als Makler ist es wichtig Vertrauen aufzubauen, vor allem wenn es um hochpreisige und luxuriöse Immobilien geht. Hier ist es wichtig aus den vollen zu schöpfen und nicht nur die eigene Website in Glanz erstrahlen zu lassen, sondern auch Social-Media für sich arbeiten zu lassen. Mit Videos und Bildern vom Alltag als Makler und den hochwertigen Immobilien schaffst du vertrauen bei Interessenten. 

Deswegen solltest du den ersten Grundstein legen und deine Website optimieren, anschließend kannst du dich um Social Media kümmern.

Marketing für Immobilienmakler: Meine Schwerpunkte

lokal-seo-gmb-immobilienmakler

Marketing für Immobilienmakler spielt sich meistens auf regionaler Ebene ab und so ist es wichtig, dass du in deiner Region gefunden wirst. Und hier kommen wir auch zu meinem Schwerpunkt der lokalen Suchmaschinenoptimierung. Durch die Optimierung deiner Website steigt deine Sichtbarkeit bei Google und du wirst von mehr Personen in deiner Region gefunden, die zum Beispiel nach Immobilienmakler suchen. 

Ein Teil von dieser Optimierung beinhaltet zum Beispiel das erstellen und einrichten eines Google My Business Eintrages. Dadurch können dich Leute in Google Maps finden, den Weg zu dir abrufen und deine Kontaktdaten direkt einsehen. Wenn du keinen Eintrag hast, empfehle ich dir ganz schnell einen anzulegen und zu bestätigen.

Dadurch bist du einen großen Schritt näher, deine Sichtbarkeit in deiner Stadt zu steigern.

Langfristig gewesen solltest du anschließend deine Marketingmaßnahmen ausweiten und Werbekampagnen zum Beispiel auf YouTube oder Google schalten. Damit vergrößerst du die Chancen, die richtigen Personen zum richtigen Zeitpunkt in deiner Stadt zu erreichen und eine Anfrage zu erhalten.

Damit du die Nr. 1 in deiner Stadt und Region wirst, optimiere ich nicht nur deine Website, sondern sorge dafür, dass du auf wichtigen Immobilienportalen gelistet und gefunden wirst. 

Was ist überhaupt Immobilienmarketing?

Die Definition von Immobilienmarketing ist, dass alle umgesetzten Aktivitäten dem Ziel dienen, Grundstücke und Gebäude zu vermarkten und Interessenten zu gewinnen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es Privat- oder Gewerbeimmobilien, Wohn- oder Gewerbegebiete oder Neubauten und Bestandsimmobilien sind. Das Immobilienmarketing umfasst alle Immobilien, die existieren.

Bei der Vermarktung dieser wird auf alle Marketinginstrumente zurückgegriffen, die existieren, um diese in ein ideales Licht zu rücken, damit es letztendlich zu einem Kaufvertrag zustande kommt.

Brauchst du Unterstützung im Marketing?

Damit das Marketing für Immobilienmakler von Erfolg gekrönt ist, solltest du nicht planlos loslegen und tausende Sachen anfangen. Frag dich lieber am Anfang, was für Immobilien du vermarkten möchtest und wer diese im Normalfall kauft. Wenn du diese Fragen beantwortet hast, kannst du deine Maßnahmen planen und ausführen.

Die anschließenden Ergebnisse zeigen dir, ob deine Aktivitäten sinnvoll waren oder nicht.

Marketing für Immobilienmakler: 11 Ideen

Im Marketing für Immobilienmakler haben wir zahlreiche Möglichkeiten. Ich habe dir meinen Schwerpunkt vorgestellt, nämlich die Suchmaschinenoptimierung für Immobilienmakler. Aber wir haben noch ganz viele andere Möglichkeiten, auf die wir zurückgreifen können, um eine komplette Marketingstrategie für dich als Makler zu erstellen. 

Website für Immobilienmakler

Eine Website bildet heutzutage das Fundament für erfolgreiches Marketing für Immobilienmakler. Hier kann die eigene Expertise hervorgehoben werden und sich positioniert werden. Eine Website ist die ideale Plattform um dein Team, deine Arbeitsweise und die vorhanden Immobilien zu informieren.

Wenn du eine Website aufbaust, solltest du den Usern und potenziellen Interessenten eine Möglichkeit bieten, mit dir Kontakt aufzunehmen. Das kannst du ganz einfach durch ein Formular machen, wie beispielsweise ich auch auf meiner Website. Ich binde es nachfolgend ein, damit du dir ein Bild verschaffen kannst.

Lass dieses Feld leer

Natürlich solltest du es nicht 1 zu 1 kopieren, sondern dir Gedanken machen, welche Informationen du über den Interessenten benötigst und das Kontaktformular entsprechend anpassen.

Content Marketing

Content-Marketing ist ein sehr breiter Begriff und umfasst verschiedene Kanäle wie Social Media, Website und E-Mail. Content-Marketing für Immobilienmakler beinhaltet dass du die Leute mitnimmst in deinen Alltag und diese Inhalte über verschiedene Kanäle streust. Das Wichtigste beim Content-Marketing ist, dass du die Fragen der Interessenten auf deiner Website und deinen Social Media Kanälen beantwortest.

Google Search Ads

google-ads-marketing-immobilienmakler

Neben der Suchmaschinenoptimierung ist es naheliegend, dass wir bezahlte Werbeanzeigen bei Google schalten. Google Ads für Immobilienmakler können hochprofitabel sein, um qualifizierte Besucher auf die Webseite zu bekommen und letztendlich Antrag zu erhalten. 

Google Search Ads sind Textanzeigen, die wir veröffentlichen, damit du gefunden wirst, wenn jemand Immobilienmakler in deiner Stadt sucht. Wenn die Anzeigen live sind, wirst du oben bei Google platziert. Diese Anzeigen sind bei Google mit einem kleinen Etikett versehen, auf dem Anzeige steht.

Natürlich brauchst du ein Werbekonto bei Google, damit du diese schalten kannst. Ich schalte bereits seit 2016 Werbung auf Google und kann dich dabei unterstützen, deine Werbung ideal zu platzieren.

Google Display Ads

google-display-werbung-makler

Das Google Universum bietet uns viele Möglichkeiten und eine weitere sind sogenannte Display Anzeigen zu schalten. Hierfür erstellen wir visuelle, Google-taugliche Werbemittel und lassen diese auf anderen Webseiten ausspielen. Im Google Ads Werbekonto haben wir die Möglichkeit, ungewollte Platzierungen auszuschließen. 

Natürlich müssen wir hier deine Regionalität beachten und Besucher aus anderen Städten ausschließen.

YouTube Ads

Wir kennen es wahrscheinlich alle selber. Auf persönliche Empfehlungen von einer Person vertrauen wir mehr als auf unpersönliche Werbung. Deswegen bietet uns Google die Möglichkeit auf der weltweit größten Videoplattform, die es gibt Werbung zu schalten: YouTube.  

Wenn du keine Scheu hast, in einem Video aufzutauchen und deine Leistung zu präsentieren, sind YouTube Ads eines der besten Mittel, um dich als Makler zu etablieren.

YouTube Channel

Neben der bezahlten Möglichkeiten Werbung kannst du einen Kanal auf YouTube aufbauen, indem du dich als Experte positionieren und den Leuten deine Dienstleistung näher bringst. Dafür brauchst du kein teures Equipment, sondern kannst einfach mit deinem Smartphone loslegen und so eine Verbindung mit den Leuten aufbauen.

Lokale Meetups

Ein starkes Netzwerk kann sehr wichtig sein. Deswegen ist eine Möglichkeit, dich zu vermarkten, lokale Meetups zu veranstalten. Zu diesen kannst du ehemalige Kunden, Bestandskunden, Interessenten oder andere Unternehmer einladen, denen du deine Expertise präsentierst. 

Empfehlungen

Nichts funktioniert besser als Empfehlungen von zufriedenen Kunden. Wenn du auf den lokalen Meetups ehemalige Kunden und Interessenten zusammenbringst, können sie von ihrer Erfahrung mit dir berichten. Frag ehemalige Kunden aktiv nach Empfehlungen und fördere diese mit Gutscheinen oder Ähnlichem. 

Social Media

Es gibt zahlreiche Social-Media-Plattformen, auf denen potenzielle Kunden aktiv sind. Heutzutage ist das Video Element auf den Plattformen sehr beliebt und das spielt besonders Immobilienmaklern in die Karten. Denn ein selbstgedrehtes Video von den angebotenen Immobilien erzeugt Aufmerksamkeit und Begehrlichkeit. Dadurch erhöhst du deine Reichweite und die Immobilien-Exposés werden von mehr Menschen wahrgenommen.

Social Media bietet ein großes Potenzial neue Kunden zu gewinnen, wenn du es verstehst, die Leute abzuholen und deine Leistung zu vermarkten. Nimm die Leute mit in deinen Alltag als Immobilienmakler, zu Kundengesprächen oder lass ehemalige Kunden über ihre Erfahrung berichten. 

Dadurch wirst du zur Personalbrand in deiner Region und die Leute wissen nach einer gewissen Zeit zu wem sie gehen müssen, wenn es um Immobilien geht.

Facebook Gruppen

facebook-gruppen-immobilienmakler

Man mag es kaum glauben, aber Facebook ist noch lange nicht tot und bietet zahlreiche Optionen neue Kunden zu gewinnen. Überprüfe, ob es in deiner Region passenden Facebook-Gruppen gibt und werde dort aktiv. Veröffentlichte wertvolle Inhalte und positioniere dich als Experte, damit Leute auf dich zukommen und aktiv Anfragen stellen.

SEO für Immobilienmakler

Und zu guter Letzt gibt es noch die Suchmaschinenoptimierung für Makler. Dabei geht es darum, dass du für wichtige Begriffe, die bei Google eingegeben werden, gefunden wirst. In der Suchmaschinenoptimierung gibt es viele verschiedene Bereiche, die ineinandergreifen und am Anfang verwirrend sein können.

Ich betreibe seit 2016 SEO und kann dir dabei unter die Arme greifen, damit du bald in deiner Region gefunden wirst. Stell mir einfach eine Anfrage über das unten eingebundene Formular und ich melde mich so schnell es geht bei dir.

SEO-Checkliste für 0€

Tipps und Tricks, um die Rankings bei Google selbst zu verbessern!

Was kostet Marketing für Immobilienmakler?

Je nachdem in welcher Region du dich befindest, welche Mitbewerber du hast und welche Ausgangslage deine Webseite hat, kann das Marketing für dich als Immobilienmakler mehr oder weniger kosten.

Wenn du ein konkretes Angebot haben möchtest, kannst du mir eine Anfrage stellen und ich melde mich innerhalb von 24 Stunden bei dir. Anschließend besprechen wir Details, finden heraus, wie dein Ist-Zustand aussieht und welche Mitbewerber in deiner Region arbeiten.

Daraufhin entwickeln wir eine Strategie für dich, damit du die Nummer 1 in deiner Stadt wirst.

Die nächsten Schritte

Wenn du dir sicher bist, dass du meine Dienstleistung Marketing für Immobilienmakler brauchst, dann freue ich mich über deine Anfrage. Wenn du das nachfolgende Formular mit allen notwendigen Informationen ausgefüllt hast, werde ich mich innerhalb von 24 Stunden bei dir melden. 

Lass dieses Feld leer

Autor

Denis ist leidenschaftlicher Online-Marketer und ständig daran interessiert Neues zu lernen. Im Suchmaschinenmarketing kombiniert er seine Interessen in Analysen, Strategien und Zahlen.